National Nachos Day

Jedes Jahr am 6. November gefeiert, ist der National Nachos Day ein Feiertag, der ein Gericht feiert, das in Restaurants, Bars und an Heckklappen in den USA genossen wird. Und obwohl Nachos traditionell nach einem mexikanischen Essensthema hergestellt werden, können die Zutaten dieses Gerichts geändert werden, um eine Vielzahl anderer Arten von Nachos herzustellen, darunter irische Nachos, italienische Nachos und asiatische Nachos.

Die Geschichte der Nachos

Der nationale Nachos-Tag ist ein weiterer Feiertag im Zusammenhang mit Lebensmitteln, von dem niemand weiß, wer ihn erfunden hat. Und obwohl Nachos ein Gericht sind, das es schon lange gibt, sind ihre Ursprünge nicht so klar wie bei einigen anderen Gerichten. Es wird angenommen, dass es 1943 von Ignacio Anaya, einem Maître d’geschaffen wurde, der im Restaurant El Moderno in Piedras Negras, Mexiko, arbeitete.

Nachdem das Restaurant geschlossen hatte, waren einige Frauen von Soldaten der US-Armee in das Restaurant gekommen, um einen Snack zu essen. Um sie zu sättigen, servierte Herr Anaya ihnen Tostadas in Dreiecke geschnitten und mit geriebenem Käse und Jalapenos belegt. Die Frauen liebten es so sehr, dass sie es “Nachos Special” nannten.” Sie gaben ihm diesen Namen, weil Nacho die hypokoristische Form von Ignacio war. Obwohl der besondere Teil später fallen gelassen wurde, blieb der Begriff Nacho beim Gericht.

Die verschiedenen Arten von Nachos

Wie bereits erwähnt, gibt es eine Vielzahl verschiedener Arten von Nachos. Wir wissen es, weil wir einige der Gerichte recherchiert haben, die derzeit als Nachos verkauft werden. Einige von ihnen verwenden Tortillachips mit verschiedenen Belägen, und andere Arten von Nachos verwenden möglicherweise überhaupt keine Tortillas, sondern ersetzen möglicherweise andere “Basen” wie Reis oder Kartoffeln.

  • Irische Nachos: Hergestellt mit Kartoffeln, Cheddar-Käse, Speck und Pico de Gallo.
  • Frühstücksnachos: Hergestellt aus Tortillas, Cheddar-Käse, Eiern und Sauerrahm.
  • Asiatische Nachos: Hergestellt mit Wontons, Mozzarella, Sriracha und Teriyaki-Sauce.
  • Italienische Nachos: Hergestellt mit Wontons, Alfredo-Sauce, schwarzen Oliven und Mozzarella.

Fakten über Nachos:

  • Nachos wurden in Mexiko erfunden.
  • Das erste US-Restaurant, das Nachos verkaufte, war El Cholo in San Antonio, Texas.
  • Das Rezept für Nachos wurde erstmals 1949 in einem Buch in den USA erwähnt.
  • Tortillachips sind eine amerikanische Erfindung.
  • Nacho-Käse wurde auch in den USA erfunden.

Feier des nationalen Nacho-Tages

Der beste Weg, um das köstliche Gericht von Ignacio Anaya an diesem Tag zu feiern, ist der Genuss Ihrer Lieblingsnachos. Sie können Nachos zum Abendessen oder als Snack zubereiten. Sie können auch den Hashtag #NationalNachoDay verwenden, um die Nachrichten über diesen Feiertag weit und breit zu verbreiten.

Wo wird der National Nachos Day gefeiert?

Es gibt keinen bestimmten Ort, an dem dieser Feiertag gefeiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.