Osler-Knoten

Beschreibung

Osler-Knoten: Schmerzhafte, rote, erhabene Läsionen, die normalerweise an den Handflächen und Fußsohlen auftreten. Verursacht durch Immunkomplexablagerung und die daraus resultierende Entzündungsreaktion.

Assoziiert mit einer Reihe von Erkrankungen, einschließlich infektiöser Endokarditis, SLE und disseminierter Gonokokkeninfektion. Zu unterscheiden von schmerzlosen Janeway-Läsionen

Geschichte

1885 – Sir William Osler (1849 – 1919) beschrieb in einer Reihe von drei Gulstonian-Vorträgen über maligne Endokarditis die kutanen Manifestationen einer schweren infektiösen Endokarditis als

Blutungen … auf der Haut, serös und schleimig surfaces…in ein winziges nekrotisches oder eitriges Zentrum kann manchmal gesehen werden.

Osler 1885

1888 – Osler Aufmerksamkeit auf die ephemeren Flecken eines schmerzhaften knotigen Erythems durch Dr. JA Mullen von Hamilton, Ontario, dessen Beschreibung er bewundernswert fand und später in seiner Veröffentlichung von 1909

Die Flecken traten in Abständen als kleine geschwollene Bereiche hervor, einige von der Größe einer Erbse, andere von anderthalb Zentimetern Durchmesser, erhaben, rot, mit einem weißlichen Punkt in der Mitte. Ich habe gewusst, dass sie in ein paar Stunden vergehen, aber häufiger dauern sie einen Tag oder sogar länger. Die häufigste Situation ist in der Nähe der Fingerspitze, die leicht geschwollen sein kann.

Mullen JA, 1888

1908 – Osler präsentierte der Association of Physicians of Great Britain and Ireland im Juli 1908 (veröffentlicht 1909). Er berichtete über zehn Patienten mit chronischer infektiöser Endokarditis, darunter sieben mit Hautläsionen.

Eines der interessantesten Merkmale der Krankheit (chronische Endokarditis), dem nur sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde, ist das Auftreten kurzlebiger Flecken eines schmerzhaften knotenförmigen Erythems, hauptsächlich in der Haut der Hände und Füße, des nodosités cutanées éphémères der Franzosen. Die Blutkulturen und das Vorhandensein der schmerzhaften erythematösen Knötchen und das Auftreten von Embolien liefern die wichtigsten Hilfsmittel.

Osler. Vierteljährliche Zeitschrift für Medizin. 1909

Osler erklärte weiter, wie Knötchen dieses Charakters in sieben der Fälle auftraten, und in drei waren sie zumindest für die Bestimmung der Diagnose von Bedeutung.

… das Vorhandensein dieser Flecken schien mir die Diagnose zu bestätigen. Sie befinden sich nicht unter, sondern in der Haut und sind einer gewöhnlichen Quaddel der Urtikaria nicht unähnlich. Das Pad des Fingers und der Zehe , die Thenar- und Hyperthenar-Eminenzen, die Seiten der Finger und die Haut des oberen Teils des Arms sind die häufigsten Lokalitäten. In einem Fall waren sie in der Haut der Flanke vorhanden. Ich habe sie nie hämorrhagisch gesehen, aber immer erythematös, manchmal von einem sehr lebhaften rosa Farbton, mit einem leicht undurchsichtigen Zentrum.

 Osler Knötchen 1909
Osler. Modell: QJM 1909:220
Assoziierte Personen
  • Edward Gamaliel Janeway (1841 – 1911)
  • Emanuel Libman (1872 – 1946)
  • William Osler (1849 – 1919)
  • Osler W: Gulstonian Vorträge über maligne Endokarditis. Lancet. 1885; 125(3210): (I 415-418), (II 459-464), (III 505-508)
  • Osler W. Chronische infektiöse Endokarditis. Vierteljährliche Zeitschrift für Medizin. 1909; 2(2): 219–230.
  • Farrior JB, Silverman MICH. Eine Betrachtung der Unterschiede zwischen einer Janeway-Läsion und einem Osler-Knoten bei infektiöser Endokarditis. Brust. 1976 August;70(2): 239-43.
  • Sethi K, Buckley J, de Wolff J. Splitterblutungen, Osler-Knoten, Janeway-Läsionen und Roth-Flecken: die peripheren Stigmata der Endokarditis. In: Br J Hosp Med (Lond). September 2013;74(9): C139-42.
  • Gomes RT et al. Dermatologische Manifestationen der infektiösen Endokarditis. Ein ausgezeichnetes Dermatol. 2016 September-Oktober;91(5 suppl 1):92-94.
 eponymictionary CTA

eponymictionary

die Namen hinter dem Namen

Arzt in Australien. Großes Interesse an Innerer Medizin, medizinischer Ausbildung und Anamnese.

Notarzt MA (Oxon) MBChB (Edin) FACEM FFSEM mit einer Leidenschaft für Rugby; medizinische Geschichte; medizinische Ausbildung; und Informatik. Asynchrones Lernen #Geschäumter Evangelist. Mitbegründer und CTO von Life in the Fast lane / Eponyme / Bücher / vocortex |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.