The Daily Aztec

Fortsetzung als falscher “Intellektueller”

von Ahmad Dixon, Mitwirkender
November 9, 2016

Wenn du so etwas wie ich bist, dann bist du ein totaler Betrug. Ihre Talente, erfolgreich Aufträge zu vergeben und so zu tun, als wären Sie eine Autorität in verschiedenen Themen, haben es Ihnen ermöglicht, die Liebe und Bewunderung Ihrer Kollegen zu gewinnen.

Während Substanz schwer zu bekommen ist und Jahre der Meditation erfordert, ist das Aussehen etwas, das in ein paar einfachen Schritten erreicht werden kann.

Hier sind Tipps, mit denen Sie Ihren Status als gefälschter Intellektueller fortsetzen können.

Zitiere Leute, die schlauer sind als du.

Es war der amerikanische Schriftsteller Jack Kerouac, der sagte: “Du kannst nicht von einem Berg fallen.”

Weiß jemand warum? Nein. Weiß jemand, was es bedeutet? Nein. Ist es wirklich wichtig? Nein.

Dieses Soundbyte ist ein Beispiel für ein Sprichwort, das tiefgründig klingt, aber aus dem Zusammenhang gerissen aus einem Buch, das Sie wahrscheinlich noch nie gelesen haben, fehlt jede Tiefe.

Aber fürchte dich nicht, du zitierst keine Zitate, um das Gespräch zu bereichern oder die Person zu inspirieren, die dir gegenüber sitzt.

Du zitierst und nennst Drop, um zu zeigen, wie gut du gelesen und gebildet bist, obwohl du die ganze letzte Nacht damit verbracht hast, Super Smash Bros. im Dunkeln zu spielen.

Das Zitieren beseitigt auch die Not, die mit dem Abbau in deine Seele für originelle Gedanken und Emotionen einhergeht, und vertrau mir, egal wie tief du gräbst, die Chancen stehen gut, dass du keine finden wirst.

Für zusätzlichen Erfolg, Photoshop ein interessantes Bild eines toten Prominenten neben einem scheinbar aufschlussreichen, aber letztlich vapid Satz.

Habe ich den Satz geschrieben? Nein. Habe ich das Bild erstellt? Nein.

Ich habe bei Google danach gesucht. Eigentlich habe ich Bing verwendet.

Sei abweisend und zynisch.

Wann immer Sie jemanden treffen, der legitime Freude wegen etwas fühlt, rollen Sie die Augen und spotten Sie.

“Oh, du hörst (Füge hier eine beliebte Sache ein), du weißt, dass das keine echte Musik ist. Was Sie hören sollten, ist (Insert obskure Sache hier.)”

Es spielt keine Rolle, ob dieses populäre Ding einen künstlerischen Wert hat oder ob es den Menschen Glück bringt, was zählt, ist, dass es das Mainstream-Bewusstsein erreicht hat. Deshalb musst du es hassen oder so tun.

Dies bedeutet auch, dass Sie nach Medien suchen müssen, die Sie weltlicher erscheinen lassen, nicht nach den Medien, die Sie tatsächlich genießen.

Während also alle “Star Wars Episode VII” sehen, bleiben Sie drin und schauen sich “2001: a Space Odyssey” auf VHS an, dem überlegenen Home-Entertainment-Format.

Ob Sie tatsächlich etwas aus dem Film herausholen, ist irrelevant. Was zählt, ist, dass es vielen Ihrer Klassenkameraden langweilig wäre, es zu sehen, und Roger Ebert gab ihm vier Sterne.

Sie müssen nicht einmal den größten Teil des Films sehen. Schauen Sie einfach alle zwanzig Minuten über Ihre Schulter, um sicherzustellen, dass Sie keine Handlungspunkte verpassen.

Widerspreche Menschen wann immer.

Bequem. Kleinliche, bedeutungslose Argumente sind das Brot und die Butter des falschen Intellektuellen.

So zeigst du kleineren Köpfen, dass du besser bist als sie.

Einige Schlüsselphrasen, die Sie vielleicht verwenden möchten, sind: “Es ist nur eine Pflanze, Mann!” oder “Es funktioniert in Schweden!”

Diese leeren Bemerkungen erfordern keine Kenntnisse in Theologie, Chemie oder grundlegender Ökonomie, aber sie werden Ihre Verwandten beim Grillen verärgern.

Versuchen Sie, diese Sätze nicht vor Leuten zu verwenden, die tatsächlich die Nachrichten anstelle der Simpsons sehen.

Sie werden versuchen, Ihren Aussagen dumme Fakten entgegenzusetzen, anstatt jemandem immer wieder dieselben zwei Sätze emotional ins Ohr zu schreien.

Kleiden Sie sich, um zu beeindrucken.

Eine einfache, aber wichtige Regel. Sie können das Standard-T-Shirt, Jeans und Hoodie tragen.

Das T-Shirt muss einen Bezug zur Popkultur haben, den nur eine ausgewählte Anzahl Ihrer Kollegen verstehen wird.

Dies verkündet der Welt, wie kultiviert du bist und dass du einem besonderen Club angehörst, einer Gruppe von Menschen, die der ersten Regel dieser Liste folgen.

Sie müssen Ihre Lieblings-Insider-Witze anzeigen, denn das Beste an Insider-Witzen ist, dass sie allgemein genossen werden und alle glücklich machen.

Ihre andere Möglichkeit ist, sich in Secondhand-Blazern zu verkleiden und Krawatten zu tragen.

Sie tun dies, um zu zeigen, dass Sie viel mehr Klasse haben als die anderen Leute, die die Straße entlang gehen, aber sie müssen gebraucht und zerfetzt sein, um auch zu zeigen, dass es Ihnen egal ist.

Sich nicht zu kümmern ist eine Ästhetik, die Sie immer anstreben sollten.

Im Gegensatz zum Rest der Menschheit stört euch nichts. Du bist cool unter Druck. Du spielst nicht nach den Regeln der Gesellschaft.

Aber in Wirklichkeit ist es dir egal, wenn du es nicht getan hättest, hättest du nicht die ganze Zeit damit verbracht, nach dieser Jacke zu suchen.

Sei die ganze Zeit nervös.

Sie werden sich immer bewusst sein, dass die Leute Ihre erfundene Person auseinander nehmen könnten, um die Leere darunter zu enthüllen.

Sie werden sich ständig der Tatsache bewusst sein, dass Ihr Kopf mit Luft gefüllt ist und Ihre Gedanken nicht Ihre eigenen sind, sondern die der längst Verstorbenen.

Dein zynisches Gehirn sagt dir, dass du immer etwas anderes tun solltest, aber du hast keine Ahnung, was das etwas ist.

Du willst nicht mit diesem Typen in einer Klasse rumhängen, weil er ein Luddite ist, der nicht weiß, wer Allen Ginsberg ist, aber du fühlst dich unsicher um das Mädchen in einer anderen Klasse, die tatsächlich Gedichte schreiben kann.

Auch wenn es schrecklich ist, wie die meisten Gedichte, ist es mehr, als Sie das ganze Jahr über erreicht haben.

Faulheit und Negativität haben dich gelangweilt, leer und unerfüllt zurückgelassen.

Ich hoffe, dieser Leitfaden hilft Ihnen, klüger zu wirken als Ihre Mitmenschen.

Ich habe keine Ahnung, wie ich das beenden soll, also hier ist ein weiteres aufschlussreiches Zitat, diesmal von Kurt Vonnegut.

“Hier sind wir, gefangen im Bernstein des Augenblicks. Es gibt kein Warum.”

Ich weiß nicht, ob das überhaupt aufschlussreich ist.

Ich habe gerade Vonnegut ausgewählt, weil ich ein Bild von ihm auf meinem Ordner habe, das ich aus dem Internet heruntergeladen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.