Warum das Entfernen von Matratzen-Tags illegal ist

Haben Sie sich jemals gefragt, warum auf dem Etikett steht: “Nicht unter Strafe des Gesetzes entfernen”? Besonderer Gastbeitrag von unserem Support-Spezialisten Chris.

Die erste Erinnerung, die ich an die berüchtigten Matratzenetiketten — oder “Gesetzesetiketten” — habe, stammt aus meiner Kindheit in den frühen 90er Jahren. Ich verspürte den starken Drang, eines Tages das Etikett von meiner Matratze zu reißen. Also habe ich es abgerissen. Kinder haben eine sehr schlechte Selbstkontrolle. Ich erinnere mich, wie ich ein Keuchen von meiner Großmutter und meinem Onkel durch den Raum hörte. “Oh nein”, sagten sie, “du bist zu jung, um den Rest deines Lebens im Gefängnis zu verbringen”.

Ich konnte fühlen, wie mein Gesicht gespenstisch blass wurde, als meine Großmutter und mein Onkel auf den Text “Nicht unter Strafe des Gesetzes entfernen” auf dem Etikett hinwiesen. Sie erklärten weiter, dass es sehr illegal sei, das Etikett von einer Matratze abzureißen, und rieten mir, meinen letzten Abschied zu nehmen, bevor die Polizisten vorfuhren, um mich in den Knast zu werfen. Meine Großmutter und mein Onkel ließen die lustige Tat fallen, nachdem sie meine sehr reale Trauer gesehen hatten. Ich war erleichtert zu hören, dass sie nur mein Bein zogen.

Ich habe den Zweck der Gesetzesmarken nie vollständig verstanden, oder warum es illegal war, sie zu entfernen, bis viel später im Leben — und jetzt bin ich hier, um dieses Wissen an Sie weiterzugeben.

Sie verdienen es zu wissen, was sich in Ihrer Matratze befindet

Vor dem weit verbreiteten Verbraucherschutz in den Vereinigten Staaten nutzten viele skrupellose Geschäftsleute ihre Kunden auf verschiedene Weise aus. Es war nicht ungewöhnlich für Matratzenhersteller, alte, weggeworfene Materialien in ihren “neuen” Produkten wiederzuverwenden. Einige stopften alles von alten Lumpen und Maisschalen bis hin zu Essensresten und Pferdehaar in ihre Matratzen und nähten sie zusammen. Diese zwielichtigen Geschäftspraktiken verursachten den Verbrauchern viele Probleme. Käfer, Ungeziefer und Krankheiten gehörten zu den schlimmsten Problemen, mit denen Menschen konfrontiert waren.

Eine Möglichkeit, wie unsere Regierung diese gefährlichen und abstoßenden Geschäftspraktiken bekämpfte, bestand darin, die Hersteller dazu zu bringen, ein Etikett auf ihre Matratzen zu kleben, auf dem die verwendeten Materialien eindeutig angegeben sind. Alle beteiligten Materialien, ob neu oder gebraucht, mussten auf dem Etikett stehen. Natürlich bedeutete dieser Wissensstand, dass sich einige Matratzen aufgrund der fragwürdigen Konstruktion einfach nicht verkaufen würden.

Also, was tun Sie, wenn Sie ein moralisch zweideutiger Verkäufer mit einem Haufen unverkaufter Matratzen sind, die mit schmutzigen alten Lumpen gefüllt sind? Anscheinend reißen Sie die Tags ab, damit Ihre Kunden keine Ahnung haben, was sich in den Matratzen befindet… Und übrigens: “Alle Verkäufe sind endgültig!”

Einführung der notorisch bedrohlichen Botschaft

Unvermeidlich, die U.S. die Regierung sah die Anti-Verbraucher-Taktiken, mit denen Hersteller und Einzelhändler ihre Produkte verkauften, genau durch. Die Regierung machte es illegal, die Matratzenetiketten zu entfernen, und verfolgte jeden, der beim Verkauf oder Vertrieb von Matratzen ohne die Etiketten erwischt wurde. Es war ein äußerst vorteilhafter Schritt für die amerikanische Öffentlichkeit und ehrliche Matratzenhersteller.

Immer noch, die Wortwahl auf dem Gesetz Tag war zweideutig zurück in den Tag—und urkomisch so. Ich kann nicht das einzige Kind sein, das in den späten 80ern und frühen 90ern aufwuchs und von seiner Familie einen Streich gespielt wurde, nachdem er ein Gesetzesschild entfernt hatte. Es ist ein laufender Witz, den Sie in vielen populären Formen von Medien während dieser Ära sehen können.

Sehr zur Enttäuschung von Jokester-Vätern im ganzen Land, Die Regierung hat seitdem den Wortlaut der Gesetz-Tags aktualisiert, um anzugeben, dass das Entfernen der Tags illegal ist, es sei denn, sie werden vom Verbraucher entfernt.”

Diese Generation wird nie wissen, wie es sich anfühlt, ernsthaft ins Gefängnis zu gehen, wenn man eine Matratze oder ein Kissen abreißt, aber vielleicht ist das das Beste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.