Wie weit kann Tiger Woods einen Golfball schlagen?

Tiger Woods ist aufgrund seines Talents, seiner mentalen Stärke und seiner Kraft die Nummer 1 der Welt.

Seine Fähigkeit, den Ball vom Abschlag zu treiben und Par-5-Grüns in zwei Schlägen zu erreichen, ist ein Hauptgrund dafür, dass er in den härtesten Golfumgebungen erfolgreich war. Indem er die meisten seiner Gegner übertrifft, hat Tiger einen deutlichen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten.

Technik

Tiger verwendet eine spezielle Technik, wenn er versucht, den Ball weitere 20 Meter zu treffen, und sagt, dass er seinen Unterkörper vor dem Aufprall bewegt und sein linkes Bein gerade macht, wodurch seine Hüften schneller frei werden können. Die Bewegung beschleunigt auch die Bewegung seiner Arme, Schultern und Beine und erhöht seinen Schwung und seine Schlägerkopfgeschwindigkeit.

Clubdurchschnitte

Die Entfernung von Tiger Woods variiert von Club zu Club. Laut Golf Digest trifft Tiger den Fahrer durchschnittlich 285 Yards mit Carry. Seine langen Eisen (2- bis 4-Eisen) reichen von 250 bis 200 Yards.

Seine mittleren Eisen (5, 6, 7) reichen von 208 bis 172 Yards. Sein 8-Eisen reist 158 Yards und 9-Eisen fliegt 142.

Swing

Tiger schreibt seinen Erfolg langen Schüssen zu einem Qualitätsschwung zu.

Sein Takeaway und sein Rückschwung erfordern, dass er den Schläger mit dem Schaft in einer Linie mit dem Ball zurückschwingt, um solide durchzukommen. Der Schlägerkopf bewegt sich während des Rückschwungs nach innen. An der Spitze des Schwungs bewegt sich der Kopf des Tigers nach unten, und das Schlägergesicht reicht parallel zum Ball auf halber Höhe des Abschwungs.

Während er durchläuft, trifft das Schlägergesicht direkt auf den Ball, während sich sein Gewicht von seinem rechten Fuß auf seinen linken verlagert. Die Verlagerung seines Gewichts und das Halten des Kopfes helfen Tiger, das Gleichgewicht zu halten; Die Kraft des Schusses erfordert ein kraftvolles Follow-Through.

Driver

Für zusätzliche Power mit seinem Driver startet Tiger seinen Abschlag mit einer breiteren Haltung als seine anderen Schläger. Dies erhöht das Gleichgewicht, da sein Fahrerschwung länger und breiter ist. Um Kraft zu sammeln, dreht Tiger auch die Hüften und Schultern wie eine Feder. Wenn sein Schläger die Spitze des Rückschwungs erreicht, werden Tigers Hüften und Schultern entladen.

Während des Abschwungs erzeugt Tiger Kraft, indem er die Hüften dreht und die Schultern zum Aufprall quadriert. Diese Kombination von Körperbewegungen ermöglicht es Tiger, den Ball im Allgemeinen fast 300 Meter und manchmal weiter mit dem Fahrer zu treffen.

Eisen

Tiger trifft sein 2-Eisen 240 Yards und sein 4-Eisen 205.

Er erreicht die maximale Distanz, wenn er den Ball fest, mit seinem Körper im Gleichgewicht und unter Kontrolle schlägt. Er schwingt mit einer athletischen Haltung, Füße ausrichten, Arme und Schultern und mit den Augen quadratisch zur Ziellinie. Er entspannt sich auch vor jedem Schuss. Tiger trifft seine 8-Eisen-Schüsse 158 Yards mit einem 3-Yard-Unentschieden.

Zusätzlich zu der Power, die Tiger in seine 8 und 9 Eisen bringt, kann er aktiv mit den Bedingungen und der Pin-Platzierung spielen. Er kann Loft hinzufügen oder den Ball auf das Grün schlagen, wobei er nach eigenem Ermessen die Distanz opfert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.